Märchenhaftes Witzenhausen

© Pro Witzenhausen GmbH
Text von:

Am Freitag, den 22. September, erwartet Besucher der Kirschenstadt Witzenhausen von 17.00 bis 22.00 Uhr märchenhafte Begegnungen in der Einkaufspassage. 

Unsere Region in der Mitte Deutschlands ist Heimat vieler bekannter Märchen. Unsere Nachbarn aus Nordhessen haben das nicht vergessen. Bereits zum dritten Mal verwandelt sich Witzenhausens Innenstadt für einen Abend in eine zauberhafte Stadt der Märchen. Der Marktplatz wird zur Musicalbühne, wenn die ‚Kasseler Grimm-Band‘ des Brüder Grimm Festivals das Beste aus bereits zehn Musicals präsentiert. ‚Herr Müller mit seiner Gitarre‘ eröffnet das außergewöhnliche Spektakel um 17:00 Uhr, bevor das große Bühnenprogramm beginnt. Neu dabei ist Ritter Dietrich aus dem Reinhardswald, welcher amüsante, spannende Geschichten und Erzählungen aus der Region parat hält. Feuerkunst, zahlreiche Lichter und Illuminationen lassen Witzenhausen in einem besonderen Licht erstrahlen. Märchenerzähler für Kinder und Erwachsene sowie Märchen-Führungen durch die Altstadt runden das Programm ab.

Die teilnehmenden Geschäfte stellen ihre Läden in das Zeichen eines Märchens, dies gilt es zu erraten. Große und  kleine märchenhafte Preise warten auf die Teilnehmer des Gewinnspiels. Hauptpreis ist eine Übernachtung im Schloss Sababurg – wo Dornrösschen in einen 100-jährigen Schlaf gefallen sein soll.

Das begleitende Programmheft liegt in der Tourist Information Witzenhausen und vielen weiteren Geschäften der Stadt aus.