m3team AG mit Neuwahlen

© m3team
Text von: redaktion

Personelle Änderungen gab es auf der Ordentlichen Bilanzhauptversammlung der m3team AG aus Bovenden.

Die Hauptversammlung verabschiedete Jürgen Bloech (Göttingen), der den Aufsichtsratsvorsitz sieben Jahre inne hatte und aus Altersgründen ausschied.

Neu in den Aufsichtsrat berufen wurde Bernd-Otto Kruse (Bad Sooden-Allendorf).

Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Axel Görs konnte er den Aktionären eine ausgeglichene Bilanz präsentieren.

Das Ergebnis war nach dem schwierigen Vorjahr 2009 mit Spannung erwartet worden. Die m3team AG konnte sich jedoch konsolidieren und zudem neue Aufträge in das laufende Jahr nehmen.

Insbesondere die von der m3team AG verfassten Personalgutachten sind gut vom Markt angenommen worden.

Im Jubiläumsjahr der Gesellschaft, die insgesamt fast 20 Jahre am Markt ist, davon zehn Jahre als Aktiengesellschaft, beschloss der Aufsichtsrat, Axel Görs für eine weitere Amtsperiode als Vorstands einzusetzen.

Der Wiedergewählte will sich insbesondere verstärkt um das internationale Geschäft von m3 kümmern.