Lokolino Messe Göttingen 2019

©GWG
Text von:

Am vergangenen Wochenende fand in der Lokhalle Göttingen bereits zum siebten Mal die Lokolino Messe Göttingen statt. Ausgerichtet wurde die Messe zu den Themen Schwangerschaft und Geburt, Baby und Kleinkind, Mein Kind, Familie und Leben von der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen (GWG). Mit 12.800 Messebesuchern aus der gesamten Region konnte ein neuer Besucherrekord aufgestellt werden.

„Wir freuen uns sehr, dass sich die Lokolino in Göttingen etabliert hat und so viele interessierte Familien zu uns kommen, um einen erlebnisreichen und informativen Tag bei uns zu verbringen.“ sagt Anke Glitsch, Projektleiterin der Lokolino.

Auch die 120 regionalen und überregionalen Aussteller zeigten sich über die große Resonanz besonders erfreut und konnten in zahlreichen guten Gesprächen Fachwissen zu ihren individuellen Angeboten und Produkten an die interessierten Besucher weitergeben.

Der große Erlebnisbereich bot zahlreiche Attraktionen. Der Kinderseilgarten, ein Angelbecken zum Pinguinangeln, eine Hüpfburg, ein Lasergameparcours und sogar eine Offroad-Teststrecke – auf der Lokolino gab es einiges zu entdecken und auszuprobieren. Eine Kinderpost und unterschiedliche Bastelaktionen rundeten das Angebot ab. Neu war in diesem Jahr das Lokolino-Labyrinth, in dem sich die Besucher aller Altersklassen ihren Weg durch den Irrgarten bahnen konnten.

Auf der Aktionsbühne animierten zahlreiche musikalische und tänzerische Aufführungen das Publikum zu tosendem Applaus. Im Geschichtenzelt konnten sich Kinder und Eltern in bunte Traum- und Märchenwelten entführen lassen.

Für einen gelungenen Schulstart bildeten die Schulranzen-Informationstage der FirmaWiederholdt auch in diesem Jahr eine zentrale Plattform. So konnten sich hier Schulanfänger und Eltern von fachkundigem Personal beraten lassen, ihren Schulranzen direkt aussuchen, anprobieren und von besonderen Messekonditionen profitieren.

Der Termin für die Lokolino 2020 steht bereits fest. Am 8.und 9. Februar 2020 wird sich die Lokhalle erneut in ein Informations-, Inspirations- und Spielparadies für Groß und Klein verwandeln.