Lizenzerteilung für die BG Göttingen

Text von: redaktion

Die Geschäftsführung, Spielleitung und der Gutachterausschuss der 2. Basketball Bundesliga, die Junge Liga GmbH (DJL), haben auf Grundlage der eingereichten Unterlagen der BG Göttingen, für die Saison 2013/2014, die Lizenz für die Pro A ohne Auflagen und Bedingungen erteilt.

„Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr bereits früher mit den Planungen für die kommende Saison anfangen können und nicht erst eine Entscheidung im Juni oder gar Juli abwarten müssen, wie es noch 2012 der Fall war“, so Frank Meinertshagen, Geschäftsführer der BG Göttingen.

Coach Roijakkers arbeitet bereits jetzt auf Hochtouren, um ein Team zusammen zustellen, das an den sportlichen Erfolg aus dem Vorjahr anknüpfen soll.

Sportliches Ziel ist neben der Play Off Teilnahme auch der Einzug in das Finalspiel, was auch gleichzeitig den sportlichen Aufstieg in die Beko BBL bedeutet.