Lindemeier bleibt die Stimme der BG

Text von: redaktion

Er gehört zu jedem Heimspiel in der S-Arena dazu, wie das Team der Veilchen selber. BG-Hallensprecher Andreas Lindemeier wird auch in der kommenden Pro A-Saison 2013/2014 wieder mit von der Partie sein.

„Wir freuen uns sehr, Andreas auch ein weiteres Jahr, auf seinem gewohnten Platz an der Seitenlinie, in unserem Team zu haben“, ist auch Pro BG-Geschäftsführerin Anna Jäger erfreut über das andauernde Engagement am Mikro.

Sowohl bei den Fan-Talks, der Spielervorstellung und den Heimspielen, wird Lindemeier mit seiner Stimme die Veilchen begleiten.

Zum Auftakt der Testspielserie gegen die Neckar RIESEN Ludwigsburg und die s.Oliver Baskets Würzburg müssen die Veilchen allerdings auf ‚the Voice‘ verzichten – Lindemeier ist an diesem Wochenende bereits als Moderator für den ‚Tag der Niedersachsen‘ gebucht.

Aufgrund des bisher noch fehlenden Spielplans ist außerdem nicht auszuschließen, dass es auch während der Saison noch weitere Überschneidungen im Terminkalender von Andreas geben wird.

„Für diesen Fall werden wir, gemeinsam mit Andreas, einen Ersatz suchen, der ihn dann an diesen Heimspieltagen würdig vertritt“, verspricht Jäger.