Lesen hilft!

© IStockPhoto/Emiliano Hernandez
Text von: redaktion

Bei Literaturvermittlern dreht sich alles um Bücher. Das Literarische Zentrum und der Göttinger Literaturherbst rufen nun zu einer Spendenaktion auf, die am Sonntag, den 27. September, beim Gänselieselfest beginnt.

Zahlreiche Bücher wurden gesammelt, von historischen Romanen über Krimis bis zu Bilderbüchern, die an diesem Tag unter die Leute gebracht werden sollen – gegen eine Spende. Der Erlös der Aktion „Lesen hilft“ kommt dem Flüchtlingsheim auf den Zietenterrassen zugute. Zu finden ist der Bücherstand beim Gänselieselfest auf Höhe von Cron & Lanz, Weender Straße 42. Die Aktion soll auch nach dem Fest weiter andauern. Im Literarischen Zentrum und im Büro des Göttinger Literaturherbstes werden weiterhin Bücher ausliegen, die gegen eine Spende mitgenommen werden können.