Leerstände beseitigen

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Die IHK, die Stadt Osterode und die Volksbank unterstützen Vermieter dabei, Leerstände zu beseitigen.

Leerstände von Ladenflächen sind in vielen Städten mittlerweile ein Problem. Auch in Osterode sind einige Geschäfte zu vermieten. Um hierbei zu helfen, hat sich die Stadt dem Ladenflächenportal „FREE“ angeschlossen, dass die IHK Hannover in ihrem Gebiet anbietet. Die Volksbank im Harz eG trägt die Kosten für die Beteiligung.

Evelin Bolle von der Kontaktstelle Wirtschaft der Stadt, die die Betreuung vor Ort übernimmt, stellte klar, dass es sich um eine für die Anbieter kostenlose Serviceleistung handelt. Keinesfalls wolle die Stadt Maklern Konkurrenz machen – sie sollen im Gegenteil bei der Vermarktung unterstützt werden. Die schon bestehende Unterstützung der Stadt werde durch FREE optimiert. Hans-Hermann Buhr, IHK Hannover, stellte das Portal im Einzelnen vor. Ähnlich einem üblichen Immobilienportal können Eigentümer oder Makler die von Ihnen angebotenen Objekte einstellen – auf Wunsch, z. B. wenn kein Internetzugang besteht, übernimmt das auch die Stadt. Das Besondere an FREE ist, dass es neben den Informationen zum Objekt wichtige Standort- und Strukturdaten wie z. B. Kaufkraft und Strukturkennziffern übersichtlich zur Verfügung stellt.