Lebensphilosophien im Wandel

Text von: redaktion

Vor rund 80 Gästen des Business-Clubs im Hotel Freizeit In begeisterte die Diplom-Psychologin Iris Nowacki gestern Abend mit ihrem Vortrag über “Lebensphilosophien im Wandel“. Iris Nowacki beschäftigte sich in ihrem 80-minütigen Vortrag mit den Veränderungen der Lebenszusammenhänge.

Vor rund 80 Gästen des Business-Club im Hotel Freizeit In begeisterte die Diplom-Psychologin Iris Nowacki gestern Abend mit ihrem Vortrag über „Lebensphilosophien im Wandel“. Iris Nowacki beschäftigte sich in ihrem 80-minütigen Vortrag mit den Veränderungen der Lebenszusammenhänge in der Gesellschaft und der Neudefinierung des Begriffs Generation. Die gefragte Referentin arbeitet seit 2005 als freie Autorin und Marketingberaterin mit dem Schwerpunkt Werte- und Trendforschung. Zuvor war Nowacki viele Jahre am Max-Planck-Institut in München beschäftigt und als Geschäftsführerin der H,T,P Concept in München tätig.

Freizeit-In-Chef Olaf Feuerstein kündigte die Trend-Expertin begeistert an und versprach den Zuhörern interessante Impulse fürs neue Jahr. Die Referentin hielt, was der Hausherr versprach. Iris Nowacki schaffte es mit ihrem schnellen und lebhaften Vortrag, die unterschiedlichen Besucher mit unterschiedlichen Themen anzusprechen. Eines ihrer Hauptthemen hat mit der demographischen Entwicklung zu tun. „Wir müssen uns vom linearen Lebensmodell verabschieden!“ Es würden neue Konzepte in Familie und Beruf benötigt. Die Kleinfamilie mit Vater, Mutter und zwei Kindern sei am Ende. Sie funktioniere nicht mehr. An diese Stelle tritt die professionalisierte Großfamilie, ein familienähnliches Netzwerk aus Familie, Freunden, Bekannten und Externen. Blutsverwandschaft sei für diese Großfamilie keine Voraussetzung mehr.

Insgesamt hat Iris Nowacki drei Mega-Trends erkannt: Fundamentalismus, Neo Cons und Neue Bürgerlichkeit. Diese Trends ergeben sich aus der Angst der Menschen in der modernen Gesellschaft: die Angst vor Arbeitsplatzverlust, vor Überforderung etc. Aus dieser Angst erwachse eine Sehnsucht: eine Sehnsucht vor allem nach Werten. So sei ein wert wie Moral wieder chic.Nach dem Vortrag nutzten zahlreiche Besucher die Möglichkeit, bei einem Imbiss über die Eindrücke des Vortrags zu sprechen.