Laurence Cummings in Zürich gefeiert

© © Toni Suter + Tanja Dorendorf
Text von: redaktion

Der Künstlerische Leiter der Internationalen Händel-Festspiele feiert auch außerhalb Göttingens und Londons Erfolge.

So wurde er am Sonntag, dem 4. November 2012, am Zürcher Opernhaus als Musikalischer Leiter der Produktion ‚Sale‘ von einem internationalen Publikum mit minutenlangem, enthusiastischem Applaus bedacht.

Regie bei diesem Händel-Pasticcio führte Christoph Marthaler, dessen Inszenierungen zuletzt bei den Bayreuther und Salzburger Festspielen, der Opéra national de Paris und den Wiener Festwochen zu sehen waren.

Mit Weltstars wie Anne Sofie von Otter, Malin Hartelius oder Christophe Dumaux war auch die Sängerriege prominent besetzt.

Nicht nur als Musikalischer Leiter, sondern auch als Sänger konnte Cummings brillieren.

Für seine Gesangseinlage mit dem ‚Comfort ye my people‘ aus dem ‚Messias‘ erhielt er lang anhaltenden, begeisterten Zwischenapplaus.

Weitere Infos unter www.opernhaus.ch