KWS-Agrarforum 2014 in Einbeck

© KWS AG (2008)
Text von: redaktion

In der Zeit vom 15. Januar bis zum 13. Februar 2014 bietet KWS deutschlandweit wieder allen interessierten Landwirten an, sich über betriebsrelevante Themen sowie über Sorteneigenschaften zu informieren.

Seit bereits acht Jahren organisiert die KWS MAIS GMBH bundesweit Agrarforen zu den Kulturen Winterraps, Mais, Getreide und Sorghum. Aufgrund der stetig wachsenden Teilnehmerzahl wurden die Veranstaltungsorte auch dieses Jahr wieder erhöht.

Zu den nun insgesamt 23 Agrarforen hat KWS Experten mit landwirtschaftlichem Hintergrund eingeladen, um so ein attraktives Programm anbieten zu können.

Beim Agrarforum in Einbeck konnte KWS dieses Jahr unter anderem Heinz Korte, Vizepräsident vom Landvolk Niedersachsen, gewinnen, der über das Thema ‚Kommt die sanfte Agrarwende? – Einflüsse auf das Agrarland Niedersachsen‘ sprechen wird.