Kunst, Kabarett und Musik im Dezember

Text von: redaktion

Das APEX lädt im Dezember zu einem vielfältigen Programm. Zu Gast sind unter anderem Bernd Gieseking und Peter Vollmer. Und an Silvester versprechen Glenn Walbaum & Peter Grande einen fröhlichen Jahresabschluss und heiteren Einstieg in das neue Jahr.

Den Auftakt im Bereich Kunst macht die Künstlerin Katalyn Moldvay mit ihrer Ausstellung Nebenwirkungen. Ihre Objekte, Installationen und Zeichnungen können von Mittwoch bis Freitag von 15 bis 19 Uhr und am Samstag von 11 bis 16 Uhr betrachtet werden.

Für Kinder stehen auf dem Programm „Die kleine Raupe Nimmersatt und Christo“ am 5. und 29. Dezember sowie Käpten Knitterbart und seine Bande zu verschiedenen Terminen ab 6. Dezember. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 15 Uhr.

Kabarett bieten am 5. Dezember HG Butzko mit seinem Programm „Spitzenreiter“ und am 12. Dezember Brodowy & Wutschik mit der „Bert Engel Show“.

Weihnachten auf eine etwas andere Art präsentieren Compagnia Buffo am 15. und 16. Dezember sowie die Kölner Kabrattisten Seibel & Wohlenberg am 19. Dezember.

Zwischen Weihnachten und Silvester gastieren Bernd Gieseking („Ab dafür“ am 26. Dezember), Peter Vollmer („Wenn Männer zu sehr 40 werden“ am 27. Dezember), Marie („Das Geld liegt auf der Fensterbank“ am 28. Dezember) sowie der Zauberkünstler Magic Udo (29. Dezember) im APEX.

Am 30. Dezember lädt Glenn Wallbaum mit „So ein Theater“ zu einer musikalisch – kabarettistischen Reise auf die „Bretter, die die Welt bedeuten“.

Und zu Silvester am 31. Dezember präsentieren Glenn Walbaum & Peter Grande noch einmal Highlights aus ihrem Hier, höre zu… – Programmen.

Musikalische Termine sind am 3. Dezember mit der Band Strömkarlen (irische und schwedische Volkslieder), am 4. Dezember DaDance mit Xu Fengxia, Gesang und Peter Krug, Kontrabass (improvisierte Weltmusik), am 10. Dezember mit dem Christian Elsässer Trio und am 13. Dezember mit JazzXPress Swinging Christmas.

Außerdem wird an den Samstagen 5., 12. und 19. Dezember die Shopping-Music-Reihe jeweils von 13 bis 13.30 Uhr geboten.

Karten sind erhältlich beim APEX, Bugstraße 46 in Göttingen (Telefon 0551 44771), Nota Bene, Reisebüro Uhlendorff sowie über Reservix im Internet.