Kostenloser Filmklassiker für Patienten und Gäste

Text von: redaktion

Das Evangelische Krankenhaus Göttingen-Weende lädt Patientinnen und Patienten sowie Besucher am Donnerstag, 7. März 2013 zu einem Filmklassiker ein.

‚Der Jugendrichter‘ ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahre 1960 mit Heinz Rühmann, Karin Baal und Willi Rose und wird gezeigt um 19 Uhr im Großer Vortragssaal im Haus 6 des Evangelischen Krankenhaus Göttingen-Weende, 4. Etage (mit dem Fahrstuhl erreichbar).

Der Eintritt ist frei. Gäste sind willkommen.

Zum Inhalt: Dr. Ferdinand Bluhme (Heinz Rühmann) ist Jugendrichter und bei seinem Job eher darauf bedacht, keine harte Strafe auszusprechen, sondern sich verständnisvoll zu zeigen und zu helfen. Doch eines Tages spricht er ein überraschend hartes Urteil aus.

Er verurteilt die etwas naive Inge Schuhmann (Karin Baal), die zusammen mit ihrem kriminellen Freund Kurt (Rainer Brandt) jemanden erpresst hatte, zu ganzen acht Monaten Haft. Allerdings ist dabei sein eigentliches Ziel, Inge von ihrem Freund fern zu halten, um dessen Einfluss auf sie zu bremsen.

Als Inge damit droht, sich das Leben zu nehmen, überlegt es sich Bluhme anders und setzt die Strafe zur Bewährung aus. Er bringt sie in der gleichen Pension unter, in der er selbst auch wohnt, um sie unter Aufsicht zu behalten.

Die Film-Vorführung wird ehrenamtlich von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Evangelischen Krankenhauses Göttingen-Weende organisiert.