Kostenloser Betriebsvergleich für Unternehmen

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Sechs Industriebetriebe aus Niedersachsen können an einem kostenlosen Betriebsvergleich teilnehmen, um ihre Fähigkeiten im Bereich des betrieblichen Vorschlagswesens zu optimieren und Erfahrungen auszutauschen.

Sechs Industriebetriebe aus Niedersachsen können an einem kostenlosen Betriebsvergleich teilnehmen, um ihre Fähigkeiten im Bereich des betrieblichen Vorschlagswesens zu optimieren und Erfahrungen auszutauschen.

Weitere Informationen gibt die IHK Hannover:

Das Projekt „Ideenmanagement: Benchmarking light“ wird federführend von einem Chemieunternehmen und den an einer Beteiligung interessierten Unternehmen unter Begleitung der IHK Hannover durchgeführt. Das Projekt zielt darauf ab, Spitzenleistungen von produzierenden Unternehmen vertraulich zu identifizieren sowie aufzuzeigen, wie und in welchen Bereichen Verbesserungen möglich bzw. notwendig sind.

Das Projekt erfolgt in vier Phasen:

1. Bewerbung und Auswahl teilnehmender Unternehmen (März – April 2007)

2. Auftaktworkshop und Projektierung / (Termin nach Vereinbarung)

3. Durchführung Benchmarking/ Interpretation von Kennzahlen (Juni 2007)

4. Auswertung und Abschlusspräsentation (August 2007)

Interessierte Unternehmen können sich an Herrn Treptow von der IHK Hannover wenden:

IHK Hannover, Christian Treptow, Innovationsförderung, Schiffgraben 49, 30175 Hannover, Tel. (0511) 3107-411, Fax (0511) 3107-410.Im IHK-Gesprächskreis „Ideenmanagement“ tauschen Unternehmen diverser Branchen ihre Erfahrungen rund um das betriebliche Vorschlagswesen aus.