Kooperationsvertrag für Kinderkrippe unterzeichnet

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

SYCOR GmbH und SARTORIUS AG werden gemeinsam auf dem Betriebsgelände der MAHR GmbH in Göttingen zusätzlich zu dem schon vorhandenen Kindergarten eine Kinderkrippe einrichten, die ab Januar 2009 in Betrieb geht.

Als Kooperationspartner werden die drei Göttinger Unternehmen SYCOR, SARTORIUS und MAHR Belegrechte in dieser Krippe haben und wahrnehmen. Die sog. „Betriebsnahe Kindertagesstätte“ für 1-3jährige mit ganztägiger Betreuung wird insgesamt 15 Plätze bieten, von denen fünf als öffentliche Plätze zur Verfügung gestellt werden. Sie wird im gleichen Gebäude wie der bestehende Kindergarten errichtet und unter der Leitung der Arbeiterwohlfahrt /AWO stehen.

Die ersten Überlegungen zur Einrichtung einer Kinderkrippe auf dem Betriebsgelände haben Anfang 2008 stattgefunden. Inzwischen wurde ein Architekt mit der Planung beauftragt, der Bauantrag wurde gestellt, die Finanzierung in Absprache mit der Stadt Göttingen geklärt, die Baugenehmigung wurde erteilt und seit Ende Oktober sind die Umbauarbeiten im Gang.

Ziel dieser Kooperation ist das dauerhafte Engagement aller drei Unternehmen, die bereit sind, diese Verantwortung zu übernehmen und entsprechende Gelder zur Verfügung zu stellen.

Foto: Kooperationspartner und Betreiber der Kindertagesstätte