Konjunktur auf Tour

Text von: redaktion

Am Donnerstag, den 25. Juni 2009, bietet die IHK in Göttingen eine Veranstaltung unter dem Thema “Die Zukunftsförderer im Dialog“ mit Informationen über Finanzierungsangebote der KfW. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.

Es wird immer schwieriger, Kredite zu bekommen. Hier greift das Maßnahmenpaket der Bundesregierung: Über die KfW werden im Rahmen des KfW-Sonderprogramms Fördermittel von rund 50 Milliarden Euro bereitgestellt.

Ziel ist, Unternehmen aller Größenklassen zu stärken, Arbeitsplätze zu sichern und inno­vativen Ideen eine Chance im Markt zu geben.

Jetzt geht es darum, das Bewusstsein für die Chancen und Möglichkeiten, die mit der KfW-Förderung verbunden sind, zu wecken. Daher wird eine Roadshow über mehrere Wochen in über 60 Städten über das KfW-Sonderprogramm informieren.

Die IHK lädt ein, mit den Zukunfts­förderern in Dialog zu treten und sich über Finanzierungsangebote zu infor­mieren.

„Konjunktur auf Tour“ gibt Antwor­ten auf Fragen rund um die Finanzierung von Investitionen, Projekten und bei Liquiditäts­engpässen und findet ab 18 Uhr in der Geschäftsstelle der IHK in Göttingen, Bürgerstraße 21, statt.