Kommunikation als Führungsinstrument

Text von: redaktion

Mit einem Clubabend zum Thema “Kommunikation als Führungsinstrument“ startet der Business Professional Women (BPW) e.V. ins neue Jahr. Am Dienstag, 24. Januar 2012 ,referiert dazu die Göttinger Coaching-Trainerin Heidi Semmler um 19 Uhr im Apex (Burgstraße 46, Göttingen).

„Professionelle Kommunikation gehört zu den Kernkompetenzen guter Führungskräfte und macht circa 80 Prozent der Arbeitszeit aus“, heißt es in der Terminankündigung des BPW. Vielfältige Führungsaufgaben würden über Kommunikation umgesetzt. Zudem habe das kommunikative Verhalten der Führungskraft Vorbildcharakter und präge die Gesprächskultur der gesamten Organisation. So sei in einer immer komplexeren und spezialisierten Arbeitswelt eine transparente und verlässliche Kommunikationskultur unabdingbar. Semmler wird dazu Beispiele vorstellen und kleine interaktive Einheiten anleiten.

Eine Anmeldung per E-Mail ist erwünscht. Gäste zahlen einen Beitrag von 10 Euro, der an der Abendkasse zu entrichten ist.