Körbe von Sartorius

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Mit neuen Korbanlagen startet das Göttinger Herren-Erstligateam am Dienstag in die kommende Basketballsaison: Zum Auftakt in der ersten Liga sponsert Sartorius dem Team der BG 74 zwei mobile Korbanlagen.

Beim ersten Heimspiel am 9.Oktober werden die Körbe auf dem neuen Spielfeld in der Lokhalle erstmalig zum Einsatz kommen. Die in Frankreich hergestellten Korbanlagen haben einen Wert von rund 35.000 Euro.

„Mit dem erfolgreichen Aufstieg in die erste Liga sind die Erstligateams der BG bundesweit Botschafter für Göttingen. Wir freuen uns, die Teams bei dieser besonderen Chance zu unterstützen und wünschen für diese erstklassige Aufgabe viel Erfolg“, so Joachim Kreuzburg, Vorstandsvorsitzender bei Sartorius.

Sartorius unterstreicht mit dem Sponsoring seine Verbundenheit zu seinem Göttinger Stammsitz, an dem das Unternehmen mehr als 1.900 Mitarbeiter beschäftigt. Neben der Förderung von Projekten der Göttinger Universität engagiert sich Sartorius auch bei kulturellen Highlights der Region wie den Händel-Festspielen, dem Göttinger Literaturherbst oder der Restaurierung der historischen Kuppel der Universitäts-Sternwarte.