KÖNIG-Geschäftsführer Gerd-Hinrich Döscher feiert Geburtstag

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Am 4. April 2007 feiert Gerd-Hinrich Döscher, Geschäftsführer und Inhaber der KÖNIG GmbH & Co KG in Moringen, seinen 65. Geburtstag. Er blickt auf eine lange Unternehmerkarriere zurück.

Seit 35 Jahren bestimmt er maßgeblich die Entwicklung des mittelständischen Unternehmens in Südniedersachsen. 1972 kam er als Geschäftsführer und Mitgesellschafter zum Unternehmen. Seit 2002 ist er alleiniger Inhaber von KÖNIG.

Das Unternehmen KÖNIG ist unter der Führung von Gerd-Hinrich Döscher ständig gewachsen. Jährliche Wachstumsraten im zweistelligen Prozentbereich waren eher die Regel als die Ausnahme. Heute beträgt der Jahresumsatz über 80 Millionen Euro. 1300 Mitarbeiter sind für KÖNIG weltweit im Einsatz. Die dauerhafte Expansion führte zu neun Niederlassungen in Deutschland und einer Tochterfirma in Österreich mit vier Niederlassungen.

KÖNIG ist führender Produzent von Metallprofilsystemen für den Innenausbau und einer der großen Anbieter von Personaldienstleistungen speziell in der Technischen Gebäudeausrüstung. Unter der Führung von Döscher wurden führende Marktpositionen in beiden Geschäftsbereichen erreicht und die Marke KÖNIG wurde konsequent aufgebaut.

Gerd-Hinrich Döscher wird auch zukünftig die Entwicklung des Unternehmens vorantreiben. Im Produktbereich wird das Wachstum über den Ausbau der Auslandsaktivitäten vorangetrieben. Neue Geschäftsfelder werden in beiden Geschäftsbereichen erschlossen.

Die Verantwortung für über 1300 Mitarbeiter lässt ihm nach wie vor wenig Spielraum für Freizeitaktivitäten. Dennoch nutzt der Unternehmer die wenige Freizeit, spielt aktiv Golf und hält sich so fit und gesund.