KÖNIG-Expansion geht weiter

© KÖNIG GmbH & Co. KG
Text von: redaktion

Mit einem Umsatz von 95 Millionen Euro blickt die KÖNIG GmbH & Co. KG in Moringen auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2008 zurück. Qualifiziertes Fachpersonal war genauso gefragt wie hochwertige Produkte für den Wand- und Deckenausbau. Auch in 2009 erwartet KÖNIG eine positive Weiterentwicklung.

Auf das Geschäft im Bereich Personaldienstleistungen hatte die Finanzkrise 2008 so gut wie keine Auswirkungen. Das Unternehmen hat frühzeitig die erforderlichen Umverteilungen in der Personaleinsatzplanung vorgenommen und setzte auf einen krisenresistenten Branchenmix. Im Gegensatz zu den meisten Wettbewerbern konnte das Unternehmen mit gut ausgebildetem und spezialisiertem Fachpersonal überzeugen.

Die Entwicklung im Geschäftsbereich Produkte war 2008 geprägt von einer Achterbahnfahrt bei den Stahlpreisen und einem harten Preiswettbewerb. Es konnten jedoch neue Märkte in Europa zusätzlich erschlossen werden. Die Produktion von hochwertigen Wand- und Deckenprofilsystemen, Stanzteilen und Verpackungsanlagen wurde komplett von Moringen für den gesamten europäischen Markt sichergestellt.

KÖNIG ist 2009 sehr gut aufgestellt und erwartet eine positive Entwicklung. Geschäftsführer Gerd-Hinrich Döscher will die Chancen und Möglichkeiten der momentanen Krise nutzen und setzt auf Nachhaltigkeit sowie solides organisches Wachstum.