König erschließt neue Standorte

© König GmbH & Co. KG
Text von: redaktion

Die Moringer König GmbH & Co. KG expandiert: Zwei neue Niederlassungen in Essen und in Stuttgart hat der Lösungsanbieter von individuellen Personaldienstleistungen in Industrie, Handwerk, Büro und Verwaltung eröffnet.

Die beiden neuen Niederlassungen in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen komplettieren das bestehende Netz. Dieses ist nach Unternehmensangaben bundesweit auf 13 sowie 18 Standorte in Europa angewachsen.

Die Niederlassungen werden in Essen von Thomas Pischke und in Stuttgart von Christian Harst geführt, die in den kommenden Monaten Mitarbeiterstamm und Infrastruktur aufbauen. Kunden aus dem Ruhrgebiet und aus Baden-Württemberg können nun viel flexibler und intensiver betreut werden als es bisher der Fall war, betont Gerd-Hinrich Döscher, Inhaber und Geschäftsführer der König GmbH & Co. KG. „Wir sind jetzt in der Lage, Kunden an jedem beliebigen Standort in Deutschland wirklich regional zu betreuen.“ Damit erfüllt König auch Wünsche der betreuten Unternehmen.

Bislang war das südniedersächsische Unternehmen in Baden-Württemberg trotz regional ansässigem Kundenstamm noch nicht vertreten, Kunden im Ruhrgebiet wurden von der Niederlassung in Köln betreut.