Knüppel Verpackung unterstützt Stadtjugendring

© Stadtjugenring Göttingen e.V.
Text von: redaktion

Jahr für Jahr steht der Stadtjugendring Göttingen e.V. vor der Aufgabe, seinen JuLeiCa-Kalender in kleiner Auflage möglichst kostengünstig zu versenden. Nun half die Knüppel Verpackung GmbH & Co. KG.

Die notwendige Verpackung zum Schutz der kleinen Kalender verschenkte Gerhard Hahn, Inhaber und Geschäftsführer des Unternehmens, kurzerhand.Der JuLeiCa-Kalender wird jedes Jahr in liebevoller Arbeit von den meist ehrenamtlich tätigen Mitarbeitern des SJR zusammengestellt, um dann professionell gesetzt und gedruckt zu werden. So entsteht kostengünstig ein hochwertiges Produkt, das bereits in ganz Niedersachsen von Jugendlichen, die sich als Gruppenleiter engagieren, genutzt wird.“Ein so tolles Projekt unterstützen wir gerne“, begründet Hahn die spontane Spende.

Fabian Dames, Bildungsreferent und Geschäftsführer des Göttinger SJR, wollte die Kartons ursprünglich ganz regulär kaufen und hatte sich bereits auf üppige Mindermengenzuschläge eingestellt. Umso mehr freute er sich über die schnelle Unterstützung: „Es ist gar nicht so einfach, passendes Verpackungsmaterial in kleiner Stückzahl zu finden. Da ist es sehr hilfreich, wenn einem ein Profi die Suche und auch gleich noch die Kosten abnimmt.“

Stadtjugendring Göttingen e.V.

Der Stadtjugendring Göttingen unterstützt als Dachverband die Jugendarbeit verschiedenster Jugendverbände in der Region. Einer der Schwerpunkte ist dabei die Ausbildung junger Menschen zum Jugendleiter. Inhaber der Jugendleiter-Card (kurz JuLeiCa) absolvieren eine mind. 50stündige Ausbildung nach landesweiten Standards und engagieren sich ehrenamtlich in der Jugendarbeit. Dem Stadtjugendring Göttingen ist die Wertschätung und Unterstützung dieser Engagierten ein besonderes Anliegen. Er organisiert z.B. auch Fortbildungen und berät bei schwierigen Fragen.