Klammer neue Prokuristin der GWG

© GWG
Text von: redaktion

Nicole Klammer wird ab 1. November dieses Jahres neue Prokuristin für das Veranstaltungsmanagement der städtischen Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen mbH (GWG). Das hat der GWG - Aufsichtsrat in seiner letzten Sitzung beschlossen.

Nicole Klammer ist seit 2000 bei der GWG beschäftigt und seit 2006 Leiterin des Veranstaltungsmanagements für Lokhalle und Stadthalle. Die Erteilung der Prokura steht in Zusammenhang mit der Nachfolgeregelung für GWG-Geschäftsführer Michael Thenner, der die Gesellschaft auf eigenen Wunsch zum Jahresende verlässt.

Der Vorsitzender des Aufsichtsrates, Oberbürgermeister, Wolfgang Meyer, begrüßte es, dass die notwendige Personalentscheidung in den Reihen der GWG-Belegschaft getroffen werden konnte. „Mit Nicole Klammer übernimmt jetzt eine kompetente und bewährte Mitarbeiterin die Verantwortung für ein wichtiges Aufgabenfeld“, sagte der Oberbürgermeister.