Karsten Ley leitet ab sofort Unternehmenskommunikation von Otto Bock

Text von: redaktion

Bei der Otto Bock HealthCare gibt es zum 1. Oktober 2011 eine personelle Veränderung: Karsten Ley tritt als Leiter der Unternehmenskommunikation die Nachfolge von Dirk Artmann an, der auf eigenen Wunsch ausscheidet.

Ley hat vor seinem Wechsel zu Otto Bock erfolgreich und konsequent die SüdniedersachsenStiftung aufgebaut.

Sein neuer Aufgabenbereich beinhaltet auch das umfangreiche regionale Engagement des Unternehmens wie Schutzräume für Kinder, Masterplan 2020 und Stadtmarketing in Duderstadt oder die Förderung der SüdniedersachsenStiftung.

Seine Nachfolge dort tritt Jens Wucherpfennig an.