Kampagne “Meetings, Incentives, Congress, Events“ ab sofort online

© GWG
Text von: redaktion

Die neue Internetpräsenz bietet Informationen über den Tagungs- und Kongressstandort Göttingen unter www.made-in-goettingen.de.

Mit dem neuen Internetauftritt präsentiert sich die Kampagne unter www.made-in-goettingen.de. Unternehmen, Veranstaltungsagenturen und Institutionen können so einen detaillierten Einblick in die Kongressdestination Göttingen gewinnen. Vier Themenscreens „Destination“, „Locations“, „Incentives“ und „Service“ bieten eine kompakte Informationseinheit und sind mit Bildmaterial von Event-Locations, Kongress- und Veranstaltungshallen sowie Incentive-Möglichkeiten ausführlich dargestellt. Ebenso zeigen Historie und Infrastruktur den Nutzern die Vielseitigkeit des Tagungs- und Kongressstandorts im Überblick. Darüber hinaus bietet das Downloadcenter die Möglichkeit Videos, Anbieterlisten und Stadtkarten herunterzuladen, um auch offline schnell ans Ziel zu kommen.

Die Kampagne „Meetings, Incentives, Congress, Events“ ist eine gemeinsame Initiative von Göttingen Tourismus, Hotel Freizeit In, Lokhalle Göttingen und Gräflicher Landsitz Hardenberg. Ziele sind, das Image der Kongress- und Tagungsregion Göttingen zu prägen und die Nachfrage im Bereich Veranstaltungen bundesweit zu steigern.