Junges Theater kooperiert mit Bupnet GmbH

© IStockPhoto/szymon szymon
Text von: redaktion

Zu Beginn der neuen Spielzeit startet am Jungen Theater Göttingen ein Theaterprojekt in Zusammenarbeit mit der Bupnet Bildung und Netzwerk GmbH. Die Fortbildung 'Take Action' richtet sich an Arbeitssuchende ab 20 Jahren.

Zusammen mit Mitarbeitern des Jungen Theaters soll im Team ein Stück entwickelt werden, das am Ende des Projekt auch aufgeführt werden soll.

Aktiv werden kann man nicht nur als Schauspieler auf der Bühne sondern auch hinter den Kulissen, beispielsweise bei der Erstellung der Kostüme und des Bühnenbilds oder in der Abteilung Presse-und Öffentlichkeitsarbeit. Desweiteren gehören zu dem Projekt auch spezielle Coachings unter anderem im Bereich „Kommunikation und Wirkung“ (Sprechtraining, Körpersprache etc.).

Es besteht außerdem die Möglichkeit durch die Teilnahme das IHK-Zertifikat „Arbeiten in Projekten und Teams“ zu erwerben.

Das Projekt soll am 01. Oktober 2014 starten und bis Ende Mai 2015 laufen.