Ein Fest für den Gaumen

Vier Gänge aus der Region
Text von: redaktion

Saisonal, regional und mit Sternchen – so mögen es echte Gourmets am liebsten. Zu Ehren des faktor-Jubiläums haben sich prominente und ausgezeichnete Köche der Region etwas Besonderes einfallen lassen. Vier Küchen, vier Gänge, ein Thema: ,Jubiläum im Herbst auf dem Teller‘ – raffinierte Gerichte zum Nachkochen. Natürlich waren diese Spitzenköche sowie auch viele ihrer Kollegen aus der Region schon einmal mit einer Geschichte im faktor

Zwischengang
Avocado und Feige mit bunter Tomatenvinaigrette und Zwiebeltempura
von Stephan Schilling, Schillingshof Friedland
[/vc_column_text]
[/vc_column][/vc_row]

Name: Stephan Schilling (58)
Auszeichnung: 17 Punkte im Gault-Millau ’13
Wirkungsstätte: Schillingshof – seit 1648
Wissenswertes: Familienbetrieb – Stephan Schilling vertritt die zwölfte Betreibergeneration. Das faktor-Gericht befindet sich auf der aktuellen Speisekarte.

Kontakt: Schillinghof GmbH, Lappstraße 14, 37133 Groß Schneen,
Tel. 05504 228, www.schillingshof.de

Avocado und Feige mit bunter Tomatenvinaigrette und Zwiebeltempura

Zutaten:

2 Avocados
4 kl. Feigen
2 Radieschen
bunte Kirschtomaten
1 Mini-Paprika
kleine Salate
3 weiche Tomaten
1 feste Tomate
1 große rote Zwiebel
Essig, Sweet-Chili, Olivenöl, Crema di ceto, Salz, Pfeffer, Zucker
1 Blatt Gelatine
Basilikumpesto
Ausbackteig
Mehl

Zubereitung: Weiche Tomaten pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker, Sweet-Chili, Essig und Olivenöl abschmecken. Die Gelatine hinzufügen und kalt stellen. Die feste Tomate und die Mini-Paprika würfeln und in die Tomatenvinaigrette geben. Die Avocados halbieren und der Länge nach in 4 Scheiben schneiden. Feigen jeweils in 3 Scheiben schneiden und diese zwischen die Avocadoscheiben legen. Jeweils eine Acocado-Feigen-Hälfte auf den Teller legen und mit Salz würzen. Radieschen in dünne Scheiben schneiden und diese auf den Avocados verteilen. Kirschtomaten vierteln oder halbieren und um die Avocado verteilen. Die Vinaigrette auf den Avocados verteilen. Kleine Salate auf die Tomaten legen. Zwiebelringe schneiden und 3x durch Mehl und Ausbackteig ziehen und jeweils 60 Sek. backen. Die Ringe auf die Avocados stapeln und mit kleinen Salaten füllen.

Weiterlesen: 1 2 3 4