Jubiläum

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Fünf Jahre Wasserzentrum Levivita in Göttingen

In diesem Jahr feiert das Levivita Wasserzentrum in der Göttinger Benzstraße sein fünfjähriges Bestehen. Seit der Gründung 2003 versorgt das Unternehmen den Lebensmittel- Einzelhandel sowie die Gastronomie im Raum Göttingen und Kassel mit dem stillen Trinkwasser vitaPUR. Das regionale Frischeprodukt kommt ohne Konservierungsstoffe wie Kohlensäure, Ozon oder UV aus. „Deshalb hat unser Wasser einen sehr weichen und runden Geschmack“, so Inhaber Nicolas Weber (Bild rechts, mit Corinna Bullard).

Neben dem im eigenen Haus abgefüllten Getränk bietet das Zentrum auch Wasser-Filtrationsgeräte zur Schadstoffreduzierung für den privaten und gewerblichen Bereich und Anlagen zur Kalkbehandlung. Dabei besteht für die Kunden die Wahl zwischen Komplettsystemen für die Hausinstallation und Einzellösungen für Waschmaschinen oder Geschirrspüler. „Durch heterogene Katalyse schaffen die Geräte einen biologischen, chemiefreien Kalkschutz“, ergänzt Weber.

Der dritte, kürzlich eröffnete Betriebszweig beschäftigt sich mit Windenergie. Die angebotenen Turbinen lassen sich auf dem Dach installieren und beginnen mit der Stromerzeugung bereits bei Wind von rund zwei Metern pro Minute.