Jubiläum

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Das Logistik- & MobilitätsCluster (L.M.C.) wird ein Jahr alt.

„Wir haben uns anfangs das Ziel gesetzt, nach einem Jahr auf 20 Mitglieder zu kommen, nun sind es schon 46″, wertet der Clustermanager Klaus Richter das bisher Erreichte als vollen Erfolg. Die Clustermitglieder profitieren in vielen Bereichen von der Netzwerk- Kooperation. Im Einkauf böte sich durch Nachfragebündelung ein hohes Kosteneinsparungspotenzial.

Zudem eröffne das L.M.C. Zugang zu neuen Kundengruppen, optimiere die Aus- und Weiterbildung und erhöhe den Bekanntheitsgrad weit über die Region hinaus, erläutert Richter. Wichtig dabei seien strategische Partnerschaften wie zum Airport Hannover, dem GVZ Göttingen oder dem GVZ Bremen. Aber auch regional würde die

Kommunikation, z. B. mit einem gemeinsamen Stand (Foto) auf der Entscheider- Messe in der Lokhalle, gestärkt.

Im Cluster sind Anbieter, Dienstleister und Auftraggeber vereint. „Das hat den Vorteil, dass die Unternehmen die Probleme des anderen kennenlernen und optimale Lösungsansätze generieren“, so Richter. Das L.M.C. ist ein gefördertes Wachstumsprojekt des Landes Niedersachsen und der Europäischen Union. Projektträger ist die GWG in Kooperation mit der SüdniedersachsenStiftung.