Informationen zum Wiedereinstieg

Text von: redaktion

Für Berufsrückkehrer findet am Dienstag, 17. April, von 9 bis 11.30 Uhr eine Informationsveranstaltung in der Göttinger Arbeitsagentur, Raum 657 (6. Stock) statt.

Frauen und Männer, die sich für eine Familienzeit entschieden und eine berufliche Pause eingelegt haben, stellen oftmals fest: Die Rückkehr ins Berufsleben ist manches Mal recht unwegsam.

Helga Thierolf, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt in der Agentur für Arbeit Göttingen, bietet hier Hilfestellung an. Sie kennt die Schwierigkeiten, die oftmals mit dem beruflichen Wiedereinstieg verbunden sind: „Manchmal ist die Kinderbetreuung noch nicht gesichert, ein anderes Mal sind die auf dem Arbeitsmarkt nachgefragten Qualifikationen nicht auf dem aktuellen Stand. Und wer sich lange nicht beworben hat, der muss sich natürlich auch erst einmal auf dem Arbeitsmarkt orientieren und sich mit den aktuellen Bewerbungsstandards vertraut machen.“

In ihrer Veranstaltung „Zurück in den Beruf“ gibt sie Tipps und Anregungen und stellt Unterstützungsangebote sowie Netzwerkpartner vor.

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten: Entweder telefonisch unter 0551/520-223 oder per E-Mail.

Interessierten, die den Termin am Dienstag nicht wahrnehmen können, stehen Alternativ-Termine am 15. Mai oder 19. Juni zur Verfügung.