Impro for business

Text von: redaktion

Einen nicht alltäglichen Umgang mit Kommunikation bietet der Kurs “Impro for business“ der Volkshochschule Göttingen mit Lars Wätzold. Anmeldungen sind noch möglich.

Dabei will der Schauspieler, Trainer und Regisseur der Comedy Company durch gezieltes Improvisieren und theatralisches Überhöhen von Praxissituationen das kreative Potenzial der Anwesenden hervorbringen.

Auf diese Weise soll das Bewusstsein für die eigene Person geschärft und authentisch für das Unternehmen genutzt werden. Die Teilnehmer sollen dabei unter anderem lernen, wie man sich in kritischen Situationen spontan und angemessen verhält, was man tun muss, um aus einem ungleichen Status heraus zu kommen und wie man die Bedürfnisse von Mitarbeitern und Kunden erkennt und befriedigt.

Das Seminar findet am Freitag, dem 28. Mai, von 18 bis 21.15 Uhr und am Samstag, dem 29. Mai, von 9.30 bis 17 Uhr statt. DieTeilnahmegebühr beträgt 140,80 Euro.

Weitere Informationen gibt es bei Isabella Wolter, Tel. 0551 495259 oder per E-Mail.