Ideencampus Südniedersachsen

©PFH
Text von: redaktion

Beim 'Ideencampus Südniedersachsen' des ZE Zentrum für Entrepreneurship der PFH entwickeln Schüler aus der Region kreative Projektideen im unternehmerischen, sozialen oder ökologischen Bereich. In Workshops und Impulsvorträgen erfahren die Schüler, wie sie ihre Ideen umsetzen können. Gründungsexperten der Hochschule und Referenten aus der Praxis unterstützen sie dabei, aus ihren Ideen tragfähige Konzepte zu formen.

In den Impulsvorträgen, unter anderem von faktor-Herausgeber Marco Böhme, lernen die Schüler zwischen den Workshops, wie sie ihren Traumjob leben können, hören Erfolgsgeschichten von jungen Start-ups, wie Kulero, und wie sie mit Rückschlägen und scheitern erfolgreich umgehen können.

Die in vier Workshopeinheiten entwickelten Konzepte der Schüler werden am Freitag, den 15. November ab 16 Uhr im Auditorium präsentiert.