Ich stehe nicht mehr zur Verfügung

© Windpferd Verlagsgesellschaft
Text von: redaktion

Mit Kritik ausgeglichen und liebevoll umgehen. Wer sich durch Kritik, Vorwürfe und Beleidigungen schnell verletzt fühlt, findet in diesem Buch neue Möglichkeiten, eine tiefe Ausgeglichenheit zu entwickeln. Jeder kennt die Zwickmühle: Wir haben endlich eine befreiende Entscheidung getroffen oder ein ersehntes Ziel erreicht, freuen uns darüber, fühlen uns wohl, haben Spaß, genießen den Moment – und müssen dann die Folgen erleben, dass andere Menschen verletzt sind und uns destruktiv kritisieren, angreifen oder ausgrenzen. Inspiriert durch neueste Erkenntnisse aus der Hirnforschung über die Selbstheilung unseres Gehirns und die Freien Systemischen Aufstellungen, zeigt Olaf Jacobsen erneut außergewöhnliche Sichtweisen und neue Techniken. Er veranschaulicht, wie wir sowohl die eigenen Gefühle als auch die Hintergründe destruktiver Kritiker mit Hilfe eines „Zauberblicks“ vollkommen neu betrachten können. Nichts ist so, wie es auf den ersten Blick erscheint.

Wir lernen unseren bisher erlebten Schmerz liebevoll zu integrieren. Wir erkennen, auf welche Weise wir unangenehmen Rollenspielen im Alltag nicht mehr zur Verfügung stehen brauchen und währenddessen mit unserem Umfeld tief verbunden bleiben. Verletzungen verwandeln sich in ein frei fließendes Gefühl von universeller Liebe.

Zauberblick: Du erkennst, dass deine Verletzungen eine natürliche Folge deiner Wünsche sind und dir zeigen, dass du nach Verbundenheit suchst. Es kann eine neue Suche sein, die durch einen aktuellen Verlust entstanden ist. Es kann eine alte Suche sein, die schon lange in deiner Beziehungs-Gehirnkarte gespeichert ist und durch Reaktivierung seelischen Phantomschmerz produziert. Was dir in beiden Fällen fehlt, ist ein Happy End. Verstehe, dass jeder verletzende Mensch aus seinen Phantomschmerzen heraus handelt. Nutze deine Fantasiewelt und schenke dir seelische Happy-End-Pflaster, mit denen du deine Verluste heilen kannst. Finde deinen Lebensfluss und Versöhnung im Verständnis für dich und dein Umfeld und im Blick auf die liebevolle universelle Verbundenheit.

Der Ratgeber „Ich stehe nicht mehr zur Verfügung“ von Olaf Jacobsen ist im Windepferd-Verlag erschienen und für 14,95€im Handel erhältlich.