Hunger & Lust

© Books on Demand
Text von: redaktion

Sind auch Sie übersättigt von stets neuen Ratschlägen zu gesunder Ernährung? Haben Sie es im wahrsten Sinne des Wortes satt, dass immer neue Ernährungsformen aus dem Boden sprießen, deren Erfinder behaupten, der “Essweisheit letzten Schluss“ entdeckt zu haben?

Sie fühlen instinktiv, dass das alles großer Quatsch ist? Dann sind Sie hier genau richtig. Die allgegenwärtige mediale Propaganda zu gesundem und ungesundem Essen, zu guten und schlechten Nahrungsmitteln, zum Idealgewicht und perfekten Körpermaßen hat tumorartig wuchernde Ausmaße angenommen.

Nicht nur ausgewiesene Ernährungsexperten, sondern auch Personal Trainer, Foodcoaches und wie sie alle heißen, meinen zu wissen, „wie man sich heutzutage gesund ernährt“. Dieses Buch meint: Vergessen Sie all die gut gemeinten Ratschläge, was Sie zu essen haben und was nicht. Es wird Zeit, uns wieder auf den einzig wahren „Berater“ zu besinnen, der es natürlich ohne finanzielle Hintergedanken gut mit uns meint: Vertrauen Sie Ihrer kulinarischen Körperintelligenz, die über die instinktiven Gefühle Hunger und Lust individuell bestimmt, welche Nahrungsmittel Sie wann zur optimalen Versorgung mit Nährstoffen benötigen.

Essen Sie nur dann, wenn Sie Hunger haben, und zwar nur das, worauf Sie echte Lust verspüren und was Ihnen gut schmeckt. Willkommen bei dem echten Essern!

Uwe Knop ist Diplom-Ernährungswissenschaftler und Medizin-PR-Experte. Er arbeitet seit mehr als zehn Jahren im PR- und Kommunikationsbereich der Ernährungs-, Medizin- und Pharmabranche. So ist er bestens damit vertraut, wie durch die tägliche Veröffentlichung von zu viel „gesundheitsförderndem Unsinn“ Meinungen insbesondere zu „gesunder Lebens- und Ernährungsweise“ in die Köpfe der Menschen gelangen. Mit diesem Buch möchte er ein möglichst naturnahes Gegengewicht schaffen.

Das Buch „Hunger & Lust: Das erste Buch zur Kulinarischen Körperintelligenz“ von Uwe Knop ist bei Books on Demand erschienen und kostet 13,80 Euro.