Hubertus Dornieden weiterer LINOS-Geschäftsführer

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Mit sofortiger Wirkung hat der Vorstand der LINOS AG Hubertus Dornieden im August zum weiteren Geschäftsführer der LINOS Photonics GmbH & Co. KG (LPKG) ernannt. In dem Führungsgremium übernimmt er die Aufgaben von Volker Brockmeyer im kaufmännischen Bereich.

Dornieden leitet künftig die Abteilungen Finanzbuchhaltung, Controlling, EDV, Personalwesen und allgemeine Verwaltung. Zusätzlich zu seiner neuen Aufgabe wird er auch weiterhin seine Aufgaben als Prokurist der LINOS AG wahrnehmen. Dornieden ist seit 2001 für LINOS tätig. Bisher verantwortete er die Bereiche Corporate Development, Investor Relations und Konzerncontrolling.

Die LINOS Photonics GmbH & Co. KG hat damit nun drei Geschäftsführer. Volker Brockmeyer, Vorstandsvorsitzender der LINOS AG, ist als Vorsitzender der Geschäftsführung der LPKG für die Bereiche Operations, Logistik und Supply Net verantwortlich. Mario Ledig leitet wie bisher die Bereiche Vertrieb und Marketing sowie Forschung und Entwicklung.

„Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Dornieden einen langjährigen und erfahrenen Mitarbeiter für diese wichtige Position gewinnen konnten“, sagte Volker Brockmeyer. „Ich habe ihn in den vergangenen Jahren als kompetenten, engagierten und loyalen Mitarbeiter kennen und schätzen gelernt und freue mich auf die weitere gute Zusammenarbeit mit ihm in der Unternehmensführung.“

Die LINOS Photonics GmbH & Co. KG ist die größte operative Gesellschaft der LINOS Gruppe. Zum Jahresende 2006 waren dort 664 Mitarbeiter an den Standorten Göttingen, München und Regen beschäftigt.