HipHop in der Lokhalle

© Lokhalle
Text von: redaktion

Die Vorbereitungen zum “Deutschland Cup HipHop 2010“, in der Lokhalle Göttingen gehen in die heiße Phase. Es ist Deutschlands größtes Hip-Hop-Dance Turnier und auch die Hip Hop Dance Academy wird wieder in mehreren Kategorien vertreten sein.

Nach dem erfolgreichen Abschneiden der Formation „Rhythm Attack“ als Vize-Weltmeister bei der Weltmeisterschaft in Bochum werden große Erwartungen in die Göttinger Formation gesetzt. Die Körperkünstler die beim Deutschland Cup antreten, werden in den Kategorien Solo, Duo, Gruppen und Formationen, welche wiederum in verschiedene Altersgruppierungen unterteilt sind, ihr kreatives, tänzerisches Können unter Beweis stellen. Zudem können wir mit großer Freude mitteilen, das E.ON Mitte Vertrieb als Hauptsponsor den diesjährigen „Deutschland Cup HIP HOP 2010“ unterstützen wird.

Aber nicht nur für die Teilnehmer des Deutschland Cups soll es ein unvergessliches Ereignis werden, sondern auch für die Zuschauer. Somit wurde mit der Unterstützung verschiedener Sponsoren ein attraktives und aufregendes Rahmenprogramm für die Veranstaltung gestaltet.

Karten gibt es natürlich an der Tageskasse, unter www.lokhalle.de , www.et-ticketservice.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Weitere Infos sind unter www.lokhalle.de abrufbar.