H+G informiert über Energieeinsparung

Text von: redaktion

Die Vereinigung der Haus- und Grundeigentümer in Göttingen und Umgebung (H+G) informiert in einer Vortragsveranstaltung am Mittwoch, 3. November, über Maßnahmen zur Energieeinsparung und Modernisierungsmieterhöhung. Referent ist der Rechtsanwalt Dr. Dieter Hildebrand.

Die Veranstaltung findet im ASC-Clubhaus in der Danziger Straße 21 in Göttingen statt und beginnt um 19 Uhr.


Mit der Energieeinsparverordnung 2009 hat der Gesetzgeber die Anforderungen an Neubauten hinsichtlich des Verbrauchs von Primärenergie um ca. 30 % verschärft. Die Gebäudehülle muss um 15 Prozent mehr Wärmedämmung leisten. Aber auch die Anforderungen im Rahmen der Erweiterung und des Ausbaus von bestehenden Gebäuden haben sich erhöht. Welche Verpflichtungen sich für den Hauseigentümer aus der Energieeinsparverordnung 2009 ergeben, welche Möglichkeiten der Weitergabe von Kosten sich abzeichnen und wie dieses unter Zuhilfenahme von H + G Göttingen e.V. für Mitglieder umgesetzt werden kann, insbesondere durch Modernisierungsmieterhöhungen, ist Thema der kommenden Herbstveranstaltung.

Im Anschluss an den halbstündigen Vortrag besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und in eine vertiefende Diskussion einzutreten.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Gäste sind herzlich willkommen.

Das ASC Clubhaus erreichen Sie mit der Buslinie 4 über Markt, Haltestelle Ortelsburger Straße. Parkmöglichkeiten für Pkw sind vor dem ASC-Clubhaus und auf dem Gelände des Katasteramtes vorhanden.