Herz- und Gefäßzentrum informiert

© IStockPhoto/Bartek Ambrozik
Text von: redaktion

Viele leiden unter Herzrhythmusstörungen und sind verunsichert. Welche sind harmlos und welche müssen behandelt werden? Das Herz- und Gefäßzentrum Göttingen (HGZ) möchte die Unsicherheit nehmen, Möglichkeiten zur Prävention aufzeigen und aktuelle Behandlungsmethoden vorstellen.

Das Zentrum lädt zur kostenfreien Informationsveranstaltung ein, die im Rahmen der Herzwochen 2014 – einer Initiative der Deutschen Herzstiftung – stattfindet.

Die Veranstaltung findet mitten in Göttingen in der Paulinerkirche statt.

Samstag, den 15.11.2014, 14:00 bis 16:00 Uhr, Paulinerkirche, Papendiek 14, 37073 Göttingen.