Harzer Gourmet-Tage im „Romantischen Winkel“ waren voller Erfolg

© Dietrich Kühne
Text von: redaktion

46 Genießer schwelgten am Samstag, den 22. November, bei einem Mehrgänge-Menü im Wellnesshotel Romantischer Winkel.

Der Harz bietet nicht nur eine herrliche Gebirgslandschaft, sondern auch Gaumengenüsse vom Feinsten. Das stellten die Harzer Gourmet-Tage auch in diesem Jahr wieder im Romantischer Winkel SPA & Wellness Resort in Bad Sachsa unter Beweis.

Am Samstag genossen 46 Feinschmecker ein MehrgängeMenü, zubereitet von Küchenmeister Manfred Albrecht und seinem kompetenten Team. Wer im nächsten Jahr im Rahmen der Gourmet-Tage im Romantischen Winkel wieder ein köstliches Menü genießen möchte, kann sich jetzt schon anmelden.

„Wir wollten unsere Gäste bei den Harzer Gourmet-Tagen mit einem köstlichen saisonalen Menü mit vorwiegend heimischen Produkten verwöhnen. Während des Menüs führten wir die Gäste im Rahmen einer Küchen-Safari durch das Hotel Romantischer Winkel“, berichtet Küchenmeister Manfred Albrecht. Die kulinarische Reise durch den „Romantischen Winkel“ begann mit Klaviermusik und einem Aperitif im Palmengarten.

Wer im nächsten Jahr am 18. April 2015 ebenfalls im Rahmen der Harzer Gourmet-Tage im „Romantischen Winkel“ schwelgen möchte, kann sich jetzt bereits anmelden, die Teilnehmerzahl ist wieder begrenzt. Der Abend wird begleitet von Weinfachmann Sebastian Hohbein und Winzer Klumpp aus Baden-Baden. Auch im kommenden Jahr finden die Harzer Gourmet-Tage wieder in Kooperation mit der GLC Glücksburg Consulting und der Bad Sachsaer Touristeninformation statt.