Hans-Jürgen Thoma ab Mai neuer Leiter der BMW Niederlassung Göttingen

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Der bisherige Leiter der BMW Niederlassung Chemnitz, Hans-Jürgen Thoma (Foto), übernimmt zum 1. Mai 2008 die Leitung der BMW Niederlassung Göttingen.

Am 1. Mai 2008 wird Hans-Jürgen Thoma (Foto) die BMW Niederlassung Göttingen übernehmen. Der 53-jährige, dessen Karriere bei BMW 1985 in Kassel begann und sich in Frankfurt und München fortsetzte, ist seit 2002 Leiter der Niederlassung Chemnitz.

Dort konnte er den Fahrzeugabsatz um 17 Prozent erhöhen, was einem Segmentmarktanteil von 10 Prozent entspricht. Bei MINI konnte Hans-Jürgen Thoma gemeinsam mit seinem Team ein Absatzplus von mehr als 40 Prozent im vergangenen Jahr erzielen, auch unterstützt durch das neu eröffnete MINI Erlebniszentrum.

Die Niederlassung Göttingen wird mit Hans-Jürgen Thoma als Leiter ihre Verantwortung für die Region besonders durch soziale und gesellschaftliche Engagements wahrnehmen.