Handel hilft Händel

© Internationale Händel-Festspiele Göttingen
Text von: redaktion

Die Internationalen Händel-Festspiele in Göttingen starten Unterstützer-Kampagne für Göttinger Einzelhändler, Gastronomen und Hoteliers. Mit einer Vignette drücken Göttinger Einzelhändler ihre Verbundenheit zum Händel-Event aus und unterstützen so finanziell die jährliche Veranstaltung.

Wenn es so weitergeht, sieht man demnächst in vielen Göttinger Geschäften kleine runde Vignetten mit der Aufschrift „Wir unterstützen die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen 2014″. Stefan Lipski vom CD-Fachgeschäft TonKost hat am Mittwoch als erster Göttinger Einzelhändler gemeinsam mit dem Geschäftsführenden Intendanten Tobias Wolff eine Vignette der ‚Handel hilft Händel‘- Kampagne in das Schaufenstern an der Theaterstraße geklebt. Damit ist TonKost nun auch nach außen sichtbar ein Teil der Göttinger Festspielfamilie. Für sein CD-Fachgeschäft hat Lipski sich für die goldene Premium-Variante entschieden. Als weitere Varianten stehen eine silberne und eine schwarz-weiße Vignette zur Auswahl.

Die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen haben die Unterstützerkampagne für Göttinger Einzelhändler, Gastronomen und Hoteliers ins Leben gerufen, um ihre tiefe Verwurzelung in der Stadt auszudrücken. Alljährlich zwischen Himmelfahrt und Pfingsten sind die Händel-Festspiele fester Bestandteil des Göttinger (Innen-)Stadtbildes. Die Festivalstimmung lockt Gäste dabei nicht nur in zahlreiche Spielstätten in Göttingen und der Region oder ins Festspielzentrum APEX. Ebenso genießt das Publikum die Festspielstimmung in der Innenstadt und sucht dabei Geschäfte, Hotels und die örtliche Gastronomie auf.

Über die Idee Vignetten an Göttinger Betriebe auszugeben freut sich der Geschäftsführende Intendant Tobias Wolff: „Göttingen als Festspielort ist, dank des familiären Flairs in Göttingen, bei unserem Publikum beliebt. Erste Schritte, die Stadt im Programm der Festspiele einzubinden, sind wir durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Kulturinstitutionen in unser Rahmen- und Familienprogramm bereits gegangen. Es ist schön, dem Einzelhandel durch eine Vignette jetzt auch die Möglichkeit zu geben, unseren Besuchern zu zeigen, wie sehr er die Internationalen Händel- Festspiele Göttingen fördert. Ab einem Unterstützerbeitrag von gerade einmal 75 Euro erhalten Interessenten eine schwarz-weiße Vignette.“

Die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen 2014 finden vom 29.05. bis 10.06.2014 unter dem Motto ‚Herrschaftszeiten! – Händel Royal‘ statt. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter www.haendel-festspiele.de.