Händel-Festspiele punkten in der Fachpresse

© Int. Händel-Festspiele Göttingen GmbH
Text von: redaktion

Mit der Händel-Oper 'Siroe, Re di Persia' in der Inszenierung des deutsch-türkischen Regisseurs Immo Karaman begeisterte das hochkarätige Ensemble unter der musikalischen Leitung Laurence Cummings bei den Internationalen Händel-Festspiele Göttingen 2013 Kritiker wie Publikum.

Nun äußert auch die Fachwelt einmal mehr ihr Lob.

Im Jahrbuch der renommierten Fachzeitschrift ‚Opernwelt‘, das in jedem Jahr 50 bekannte Theaterkritikerinnen und -kritiker mit einer Bilanz der vergangenen Spielzeit zu Wort kommen lässt, wird die diesjährige Produktion der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen gleich dreifach nominiert.

Die Musikkritikerin der Financial Times Shirley Apthorp gab ihr Votum für die herausragende Regie Immo Karamans ab.

Der Redakteur des Deutschlandfunk Stefan Keim lobte die Leistung der Sopranistin Anna Dennis in der Partie der Emira und Joachim Lange von der Mitteldeutschen Zeitung beeindruckte das Bühnenbild der Inszenierung, das Timo Dentler und Okarina Peter kreierten.