GWG und WRG unter einem Dach

Text von: redaktion

Seit September 2006 ist die WRG im gleichen Haus wie die GWG zu finden. Somit sind beide Ansprechpartner für die Wirtschaft unter einem Dach, betonte Landrat Reinhard Schermann, Aufsichtsratsvorsitzender der WRG.

Seit September 2006 ist die Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH (WRG) im gleichen Haus wie die Göttinger Wirtschaftsförderung (GWG) zu finden. Somit sind beide Ansprechpartner für die Wirtschaft unter einem Dach, betonte Landrat Reinhard Schermann, Aufsichtsratsvorsitzender der WRG.

Ziel der gemeinsamen Unterbringung am Göttinger ICE-Bahnhof sei, so Schermann, die Kooperation beider Gesellschaften im Interesse der gemeinsamen Verantwortung noch enger zu gestalten. Beide Einrichtungen ergänzen sich mit ihren unterschiedlichen Profilen ausgezeichnet, so dass die Effizienz und die Schlagkraft für die Region deutlich gestärkt werden. Dies sei ein wichtiger Baustein für die weitere Entwicklung einer gemeinsamen Wirtschaftsförderung.

Erste gemeinsame Projekte gibt es bereits. So hat die GWG für Unternehmen im Landkreis die Fördermittelberatung übernommen und unterstützt die Firmen bei der Antragsstellung. Weitere gemeinsame Projekte sind in Planung.