Große Resonanz in Northeim

© privat
Text von: redaktion

Zum Informationstag unter dem Motto “Mitarbeiter schulen, Geld sparen und Arbeitsplätze sichern“ kamen 200 Unternehmer, Betriebsräte sowie Arbeitnehmer und informierten sich über Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten.

„Der Anklang, den Vorträge und Bildungsmesse gefunden haben, zeigt, wie wichtig es gerade für kleine und mittlere Unternehmen war, eine solche Veranstaltung für Northeim zu organisieren“, sagte Stefan Schäfer, Leiter der Northeimer Arbeitsagentur.

Schäfer betonte, wie wichtig es sei, auch für Arbeitnehmer, die noch in Beschäftigung sind, etwas tun zu können.

So könnten z. B. bei gleichzeitiger Qualifizierung neben den Kosten für die Weiterbildung bis zu 100 Prozent der Sozialversicherungsbeiträge durch die Arbeitsagentur erstattet werden.

Der Informationstag war gekennzeichnet durch Fachvorträge der Agentur für Arbeit, der Handwerkskammer und der N-Bank (Investitions- und Förderbank des Landes Niedersachsen). Darüber hinaus haben 17 regionale Bildungsträger ihre Angebote präsentiert.

Das Ziel der Veranstaltung, nicht nur zu informieren, sondern Unternehmer, Arbeitnehmer und Bildungsträger direkt zusammenbringen, ist dank der großen Resonanz erreicht worden.