GPS-Systeme heute und morgen

Text von: redaktion

Einen Vortrag zum Thema “Das himmlische Geleit: Navigationssyteme auf GPS Basis“ hält am Dienstag, den 1. Dezember 2009, Ulrich Hoppe im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Faszinierendes Weltall“.

Navigationssysteme sind längst nicht mehr Luxuszubehör für exklusive Automarken: Zum Preise von einer oder zwei Tankfüllungen kleben die Kleinrechner an der Windschutzscheibe vieler Autos und führen den Fahrer mit Bild und Ton zum gewünschten Ziel.

Fehlleitungen? Der hinter dem System stehende gigantische technische Aufwand liefert fast 100-prozentig zutreffende Ergebnisse.

Navigationssyteme sind ein komplexes Zusammenspiel von Technik, Physik und Informatik. Dieser Vortrag soll zum Einblick in bestehende und kommende Systeme beitragen.

Er beginnt um 20 Uhr im Zentralen Hörsaalgebäude (ZHG) der Universität Göttingen, Platz der Göttinger Sieben 5, Hörsaal 009.

Die Reihe „Faszinierendes Weltall“, die gemeinsam vom Förderkreis Planetarium Göttingen mit der Volkshochschule Göttingen angeboten wird, findet an jedem zweiten Dienstag statt.