Gospelworkshop mit Verena Kempkes

© CrossSing
Text von: redaktion

Am 4. und 5. Februar 2012 lädt CrossSing, der Gospelchor der Kreuzkirchengemeinde, wieder zum Gospelworkshop ein.

Zum zweiten Mal wird das erfahrene Team Verena Kempkes (Chorleitung) und Stefan Rolauffs (Klavier), das mit „His Voice“ 2004 den Gospel Award gewann und die deutsche Gospelszene durch Workshops beim Gospelkirchentagen und -festivals sowie Chorleiterfortbildungen aktiv mitgestaltet (www.gospel-project.de), in Göttingen neue Stücke einüben und an der Chorpräsenz feilen.

Speziell Contemporary Black Gospel ist die Stilrichtung, die Verena und Stefan seit mehreren Jahren aktiv verbreiten. Den Abschluss bildet ein Gospelgottesdienst am Sonntag um 11.30 Uhr in der Kreuzkirche.

Der Workshop beginnt mit einem Chorcoaching für SängerInnen des Gospelchores und setzt sich am Samstag fort in einem offenen Workshop, zu dem sich alle Gospelfans anmelden können. Im Mittelpunkt der Workshops stehen die Freude am Singen und die Gemeinschaft.

Wer Interesse am Gospelsingen hat, ist – auch ohne Vorkenntnisse – herzlich willkommen.

Zeiten für den offenen Workshop

Samstag, 10-18 Uhr, Sonntag 9-11 Uhr im Gemeindehaus der Kreuzkirche, Immanuel-Kant-Str. 46
Teilnehmerkosten: 30 € (erm. 22 €) incl. Getränke. Anmeldung mit Überweisung des Teilnehmerbeitrags bis 20.1.2012. Kontakt und weitere Infos: www.cross-sing.de.