Gospel-Workshop

Text von: redaktion

Von Freitag 1. April bis Samstag 2. April 2011 findet ein Workshop für Gospelgesang mit Tine Hamburger in der Kreuzkirche statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro pro Person. Eine Anmeldung ist bis 28. März erforderlich.

Erarbeitet werden gospeltypische Intonationen, Stimmbildung, Phrasierung und Aussprache der Songs, mehrstimmige Präsentation und Bühnenpräsenz.

Wer den Groove des Gospels erlernen möchte, braucht keine Vorkenntnise oder Chorerfahrung.

Die musikalische Begleitung übernimmt Joachim Dierks am Piano, welcher auch für die Arrangements verantwortlich ist.

Tine Hamburger ist Chorleiterin und Solistin der Gospelkirche Hannover. Sie ist bekannt für außergewöhnliche Interpretationen von Gospels, Spirituals, Blues, Soul und Jazz.

Seit vielen Jahren leitet sie regelmäßig Workshops in Göttingen in Kooperation mit dem Chor CrossSing.

Am Freitag. 1. April beginnt der Workshop um 19.30 Uhr und endet um 22 Uhr mit einem choralen Stammtisch.

Am Samstag, 2. April, beginnt der Workshop um 10 Uhr und endet um 17.30 Uhr mit einer Andacht, welche bis ca.18 Uhr andauert.

  • Veranstaltungsort ist die Kreuzkirche, Immanuel-Kant-Str. 46 in Göttingen.
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro pro Person.
  • Anmeldung bitte bis zum 28. März per E-Mail.