Golf Club Hardenberg e.V. wird 40 Jahre alt

© Hardenberg GolfResort
Text von: redaktion

Zahlreiche Events und Turniere locken im Jubiläumsjahr Golfer und Genießer zum schönen Spiel auf den Hardenberg. Das Relais & Châteaux Hardenberg BurgHotel und das Hotel Freigeist haben attraktive Golfarrangements geschnürt.

Am 1. April eröffnet das Hardenberg GolfResort seine diesjährige Golfsaison. Mit mehr als 50 offenen Turnieren von April bis Dezember 2009 wird ein abwechslungs­reiches Programm geboten. Feierlicher Höhepunkt ist der Jubiläumsball „40 Jahre Golf Club“ am 3. Juli 2009 im Rahmen der offenen Golfwoch. Diese wird erstmals auf sechs Tage verlängert und findet vom 30. Juni bis zum 5. Juli auf dem Hardenberg GolfResort statt.

Das Hardenberg BurgHotel bietet zwei ergänzende Programme an: Im Paket „Hardenberg-Golfen“, ab 140 Euro pro Person, ist eine Übernachtung inklusive Frühstück, ein Greenfee im Hardenberg GolfResort sowie ein Drei-Gang Menü in derHardenberg KeilerSchänke enthalten.

Im Paket „Gourmet-Golfen“ ab 392 Euro pro Person sind zwei Übernachtungen mit Frühstücksbüffet, zweimal Greenfee, ein Vier- und ein Fünf-Gänge-Menü im Gourmet-Restaurant Novalis sowie ein Champagnercocktail enthalten.

Auch im Hotel Freigeist ist ein spezielles Golf-Paket ab 219 Euro pro Person buchbar: Zwei Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet, zweimal Greenfee und zwei Drei-Gang-Menüs im Restaurant Freigeist oder im GolfRestaurant Gut Levershause.

Seit Januar 2009 ist die 42-Loch Anlage in Südniedersachsen Mitglied des THE LEADING GOLF COURSES OF GERMANY e.V.. Der Verein wurde 2001 von sieben südbayerischen Golfclubs gegründet und setzt sich für den Erhalt der Qualität des Golfsports ein. Dafür wird jedes Mitglied mittels umfangreicher Mystery Tests ganze neunmal pro Saison getestet.