Göttinger Verkehrsbetriebe starten Freundlichkeitskampagne

© P.O.S. KRESIN DESIGN GmbH
Text von: redaktion

Mit dem Slogan 'Wir sitzen alle im selben Bus' starten die Göttinger Verkehrsbetriebe GmbH (GöVB) in diesen Tagen ihre Freundlichkeitskampagne, mit der sie Fahrgäste und Busfahrer für ein verständnisvolleres Miteinander mobil machen.

Das angesteuerte Ziel geht weit über Göttingens Grenzen hinaus: Die GöVBmöchten das kundenfreundlichste Stadtbusunternehmen Deutschlands werden.

Auslöser für die Kampagne waren die tagtäglichen Kleinigkeiten, die Fahrgästen und Fahrern oft das Leben schwer machen: Unfreundlichkeit und Gedankenlosigkeit auf beiden Seiten.

Jeder kennt das. Und jeder kann etwas daran ändern, davon sind die GöVB überzeugt.

Denn alle sitzen im selben Bus. „Der erste und einfachste Schritt zu einem freundlichen Umgang ist ein Lächeln. Da aber zu demkundenfreundlichsten Stadtbusunternehmen Deutschlandsnoch etwas mehr gehört, haben wir ein umfangreiches Maßnahmenpaket geschnürt, das genau auf die sensible Schnittstelle zwischen Busfahrern und Fahrgästen abgestimmt ist“, so Michael Neugebauer, Geschäftsführer der GöVB.

Bereits in den vergangenen Monaten haben die Göttinger Verkehrsbetriebe einiges ins Rollen gebracht:

  • Intensive Schulungen für die Fahrer zum Thema Kundenorientierung, um im Alltag kundenfreundlicher mit Stresssituationen umgehen zu können.
  • Umfangreiches Gesundheitsmanagement für die Fahrer, damit sie fit und gesund ihren Arbeitsalltag meistern. » Erweiterung des Vorverkaufsstellen-Netzes.
  • Einsatz von ‚Blauen Engeln‘ an den Haltestellen und teilweise in den Bussen als Servicekräfte für die Fahrgäste.
  • Aufbau eines Seniorenmarketings in Zusammenarbeit mit den Seniorenbeiräten, um besser auf die Bedürfnisse der älteren Bevölkerung eingehen zu können.
  • Neues und zukunftsorientiertes Erscheinungsbild der GöVB.
  • Ausbau der Zusammenarbeit mit CarSharing-Unternehmen, indem Jahresabonnementen bei den CarSharing-Partnern besondere Vergünstigungen erhalten.

Für die Konzeption und Vermarktung derKampagne habensich die Göttinger Verkehrsbetriebeechte Profis ‚mit in den Bus‘ geholt: die Rosdorfer Werbeagentur P.O.S. Kresin Design GmbH.

Gemeinsam steuern sie nun mit einem eigens gestalteten Kampagnen-Bus ‚ungebremst‘ durch Göttingens Straßen auf dem Weg zum kundenfreundlichsten Stadtbusunternehmen Deutschlands – immer mit einem Lächeln auf den Lippen.