Göttinger Unternehmen xplace erobert Asien

Text von: redaktion

Nach dem europäischen Kontinent erobert xplace nun auch Asien: Der erste Media Markt Chinas in Shanghai setzt beim Thema Kundeninformation und Kundenbindung am POS auf die interaktiven Informationssyteme der xplace GmbH.

Im Media Markt Shanghai stehen den Kunden Druckerpatronenberater und Klangstation sowie gebrandete Herstellerterminals zur Verfügung. Außerdem wird via Instore-TV über die aktuellen Angebote und Highlights des Marktes informiert. Hier laufen zeitgleich unterschiedliche Informationen über 10 verschiedene Kanäle.

„China ist der Wachstumsmarkt der Zukunft. Die Installationen in Shanghai sind für die xplace GmbH der Eintritt in einen boomenden Markt“, sagt Arne Jürgensen, International Sales Director der xplace GmbH. „Bis März 2011 werden wir vier weitere Media Märkte mit unseren Produkten ausstatten.“

Mit den Installationen in China betrat die xplace GmbH komplettes Neuland. Der gesamte Content musste ins Chinesische übersetzt werden. Außerdem brauchte das Unternehmen neue Strukturen für Support, Vor-Ort-Service und Lagervorhaltung. Auch ein chinesisches Service-Center wurde mithilfe des xplace Partners Axiomtek eingerichtet.

Der Media Markt in Shanghai ist der erste Media Markt in China. Mit einer Verkaufsfläche von über 9.500 Quadratmetern ist der Markt der zweitgrößte Media Markt der Welt.

Über die xplace GmbH

Die xplace GmbH mit Sitz in Göttingen ist Spezialist für interaktive Kundeninformationssysteme im Handel. Mit der eigens entwickelten Softwareplattform bietet das Unternehmen ein vielseitiges Informationssystem an, das auf digitalen Werbedisplays und so genannten Kioskterminals zum Einsatz kommt. Am Touchscreen können sich Verbraucher ausführlich über Musik-CDs, Film-DVDs, Computerspiele und Hörbücher sowie über zahlreiche andere Warengruppen aus dem Food- und Non-Food-Bereich (wie Handytarife, Druckerpatronen, Mobiltelefone, Kochrezepte, Wein oder Spirituosen) informieren. Damit stellt xplace dem Handel einfache und effektive Instrumente zur Verfügung, um Konsumenten am POS optimal zu beraten und bei der Kaufentscheidung zu unterstützen.

Neben Soft- und Hardware liefert und pflegt das Unternehmen auch die digitalen Inhalte. Als Mitglied der Pironet NDH-Gruppe kooperiert die xplace GmbH mit zahlreichen mittelständischen Technologieanbietern aus den Bereichen Couponing und Business Intelligence. Die xplace GmbH ging 2008 aus den 2002/2003 gegründeten Gesellschaften Advertools und Advertimes hervor und beschäftigt rund 130 Mitarbeiter. Neben dem Stammsitz in Göttingen ist das Unternehmen durch Vertriebspartnerschaften in zahlreichen europäischen Ländern vertreten.