Göttinger Reihe Historischer Musik 2011/12 startet

Text von: redaktion

Der Vorverkauf zum Nachwuchswettbewerb Göttinger Reihe hat diese Woche begonnen. Zu erleben sind die Ensembles Ombre et Soleil (13. Oktober), Concordi Musici (17. November), Michaelis Consort feat. Julia Kirchner (15. Dezember) und Le Petit Concert Baroque (12. Januar).

Die Besetzung reicht vom Duo bis zum Septett. Sowohl mit barocken als auch mit zeitgenössischen Werken erwecken die vielfach ausgezeichneten Musiker dasThema „Liebe und Eifersucht“ in seinen unterschiedlichen Nuancen zum Leben.

Mit der Göttinger Reihe Historischer Musik engagiert sich die Göttinger Händel-Gesellschaft e.V. in der Förderung talentierter Nachwuchsmusiker.

Großzügig unterstützt wird der 7. internationale Wettbewerb für junge Ensembles auch diesmal von der Mercedes-Benz Niederlassung Kassel/Göttingen und der Sartorius AG.

Die Konzerte finden erneut im Mercedes-Benz Center Göttingen, Willi-Eichler-Straße 34, statt und beginnen jeweils um 20 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr. Im Anschluss können die Besucher mit den Künstlern ins Gespräch kommen.

Karten sind über den GT-Ticketservice in der Jüdenstraße 13c, 37073 Göttingen (Tel. 0551-90 12 55; Mo.-Fr.: 9.00-18.00 Uhr; Sa.: 9.30-14.00 Uhr), in der Tourist-Information im Alten Rathaus, Markt 9, 37073 Göttingen (Tel. 0551-49 98 00; Mo.-Fr.: 9.30-18.00 Uhr; Sa.: 10.00-18.00 Uhr; So. u. Feiertage: 10.00-16.00 Uhr) sowie über die Website www.haendelfestspiele.de erhältlich. Mehr Informationen über die Ensembles sind ebenfalls auf der Website zu finden.